Montpellier - Juni 2018

09/03/2019

Im Juni 2018 verbrachte eine Kollegin eine Woche in Montpellier. Im iNSTITUT EUROPEÉN DE FRANCAIS konnte sie ihre bisher erworbenen Kenntnisse der französischen Sprache erweitern.

Eine Hausaufgabe, während der Unterrichtswoche, bestand darin, der Lerngruppe eine Person in einem kurzen Vortrag vorzustellen. Ausgewählt wurde Judith Kerr. So wurde ein Bezug zur Schule hergestellt.

Nach dem Unterricht und dem Erledigen der Übungsaufgaben blieb noch Zeit zum erkunden der interessanten Stadt Montpellier und der näheren Umgebung.

Die Sprachkenntisse konnten sogleich angewendet werden.